Stand Up Paddling Verleih

Stand Up Paddling in Bayern am Starnberger See

Stand Up Paddling – oder auch kurz SUP genannt – ist eine relative neue Trend Sportart. Beim Stand Up Paddling steht man aufrecht auf einem Brett oder Board, dass es aufblasbar (sogenanntes inflatable SUP oder iSUP) oder als festes Brett (Hardboard) gibt. Dazu hat man ein Paddel in der Hand, mit dem man für Vorankommen sorgt. „Relativ“ neu ist die Sportart deshalb, weil bereits in den 1960er Jahre die Surf-Lehrer auf Hawaii auf Ihren Boards standen um Ihre Schüler besser sehen zu können oder Fotos zu schießen. Zum anderen bewegten sich polynesische Fischer vor Tahiti in ihren Kanus stehend paddelnd auf dem Meer fort.

SUP Kurs

SUP Verleih

Falls ihr das SUPpen einfach mal ausprobieren wollt, oder den Kurs gemacht habt und weiterüben wollt, könnt ihr natürlich auch jederzeit ein SUP mit Paddel bei uns ausleihen (d.h. die Ausleihe ist auch ohne Vorkenntnisse oder Kurs möglich).

Für eine halbe Stunde zahlt ihr 10 €, eine ganze Stunde kostet 15 €. Für die Dauerpaddler unter euch gibt es auch eine 10er-Karte (auf der ihr 12 Stunden gutgeschrieben bekommt) – mit der spart ihr fast 4 Euro pro Stunde. Erkundigt euch gleich nach dem aktuellen Preis!

Bitte beachtet: bei uns gibt es keine (Vor-)Reservierung von SUP-Boards; wir haben genügend Boards, so dass ihr jederzeit vorbeikommen könnt und eine maximale Wartezeit von ca. 10 Minuten, bis ihr aufs Wasser könnt.

Leider können wir nicht erlauben, dass Hunde mit auf die Boards genommen werden.